Redesign > Verkehrstechnik > Gate Unit GV A587

Gate Unit VEW GV A587 RED

Produktbeschreibung

Die Original Gate Unit GV A587 kann plug-and-play durch das Redesign VEW GV A587 RED ersetzt werden.

Das Redesign wurde entsprechend DIN 50155 entwickelt und erfüllt alle von der Anwendung vorgegebenen Anforderungen.

Bei der Neuentwicklung wurden schaltungstechnische und mechanische Verbesserungen der Originalbaugruppe des Herstellers ABB vorgenommen:

  1. Die Wärmeableitung der FETs die die Impulsströme zur Löschung der GTO-Thyristoren schalten, wurde optimiert indem 5mm Aluminiumprofile, statt eines Kühlblechs, die Wärme zum Kühlkörper abführen.
  2. Der Energiespeicher, der die Impulsströme aus einem Cluster von Elektrolytkondensotoren bereitstellt, ist auf einer piggy-back-Baugruppe angeordnet und kann deshalb als Baueinheit ausgetauscht werden.
  3. Die Stromsammelschienen, die die Impulsströme zum Anschlusspunkt führen, sind als 2-seitige Leiterplatte mit spezieller Kupferschicht ausgeführt, dadurch ist ein Kurzschluss über die Stromschiene ausgeschlossen.
  4. Der Anschlusspunkt für den Impulsstrom (ca. 1000A) ist nicht mehr als Blechbiegeteil mit loser Mutter ausgeführt, sondern als Anschlussblock mit massiver 5mm Cu-Platte, als integraler Bestandteil der Leiterplatte.
  5. Die obsoleten optischen Eingangs- bzw. Ausgangskoppler HP 2478 und HP 1478 wurden ersetzt durch handelsübliche Koppler für LWL 1mm.
  6. Die einwandfreie Funktion der Schaltungsteile kann an einem Diagnosestecker mit Ausgabe signifikanter Messwerte verifiziert werden.

Muster zur Erprobung stehen ab 6/2021 zur Verfügung.
Not-Reparaturen an Original ABB GV A587 sind zwischenzeitlich möglich.

 

Produktdatenblatt

Technische Daten

   
Spannungsversorgung 48V 16kHz Rechteck
Trennspannung primär/sekundär >16kV
Optische Ein-Ausgänge Kunststoff LWL 1mm
GTO-Löschimpuls >1000A
Ausgang 2-fach Kupfer-Klemmblock M4
  *All product and service marks contained herein are the trademarks or service marks of their respective owners.