Entwicklung > Systeme > Drehzahl-Drehwinkel-Messsystem

Drehzahl-Drehwinkel-Messsystem WINCOD

  • Controller 1/2 19'' 3HE mit Messstelle

Produktbeschreibung

Die Drehzahl / Drehwinkel-Messstellen sind mechanisch speziell dafür ausgelegt, in einem Wellensystem zwischen 2 Wellenflanschen montiert zu werden.
Der Rotor der Messstelle wird der jeweiligen Einbaugeometrie der Wellenflansche entsprechend angepasst.
Das Messsystem besteht aus der Messstelle, einem inkrementalen Messaufnehmer mit einer Auflösung von 0,25° und einer differential-line Signalübertragung sowie einem parametrierbaren Controller, der in einem 42TE 19'‘ 3HE Einschub zur Verfügung steht.


Der Controller verfügt über drei 4-stellige Displays:     

Anzeige der U/Min, RPM
Anzahl voller Umdrehungen, ROUNDS
Winkelstellung des Rotors, ANGLE
sowie auch über Indikatoren für die Drehrichtung, LEFT-RIGHT (konfigurierbar)


Alle angezeigten Werte stehen auch analog mit einer Auflösung von 12 Bit als ±10V-Signal zur Verfügung, sowie digital über eine V.24-Schnittstelle.
Die Anzeige kann über das 4-Tasten Bedienfeld bei jeder Stellung des WinkelSensors auf virtuell ,,0'‘ gesetzt werden.  
Außerdem können 2 Messbereiche gewählt werden (2000 / 4000RPM) sowie auch Grenzwerte parametriert werden, die beim Überschreiten einen potentialfreien Relaiskontakt aktivieren.
Das Bedienfeld ist mit einem Schlüsselschalter gegen unbefugte Eingaben gesichert.

Das hier abgebildete System, bestehend aus einem Controller mit einer Messstelle wird vielfach in Test-Rigs von Airbus verwendet, sowie auch in anderen Anwendungen mit hochbelastbaren Wellensystemen die u.a. durch Verwendung mehrere Messstellen auf Torsion überwacht werden müssen.
In einem 19'‘ 3HE Baugruppenträger mit 84TE finden zwei Controller Platz.

 

Produktdatenblatt

Technische Daten

  Controller
Versorgung 230V AC, 15VA; opt. 24V DC
Bauform 3HE Einschub, 42TE
Front 3 Displays; RPM, ROUNDS, ANGLE, LEFT/RIGHT
Ausgänge Analog 12 Bit; 3x ±0...10V
V.24
Relais 4xU
Eingang Diff.-line von der Messstelle, galvanisch getrennt
Erfassung max. 4000RPM, 9999 ROUNDS, ANGLE 0,25...359,75°
   
  Sensor
Bauform nach Anwendungsspezifikation
Auflösung 0,25°
RPM 3600
Ausgang Diff.-line, >100m, galvanisch getrennt