Redesign > Verkehrstechnik > Türsicherungs - Lichtschranke

Lichttaster

Ersatz für ,,SICK''

  • Redesign Lichttaster
  • Original vs. Ersatzleuchtmittel LM-ERS-LED
  • Relaisbaugruppe für TL43
  • Redesign Lichttaster

Produktbeschreibung

Die abgebildeten Lichttaster des Herstellers Sick, für die Türsicherung in Bahnen und Bussen können vorteilhaft durch ein kompatibel einsetzbares Redesign ersetzt werden.

Die bis dahin relativ aufwändige Einstellung der Spiegel-Optik, die den Lichtstrahl auf den Reflektor fokussiert, entfällt bei den neuen Lichttastern.
Die neuen Geräte können “plug -and - play” an den vorgegebenen Einbauorten der alten Geräte, ohne weitere Justage, montiert werden.

Die robusten, schwarz eloxierten, Aluminiumgehäuse sind gegen Vandalismus geschützt, indem u.a. keine zerstörbare Frontscheibe bzw. Linse vorhanden ist, so dass Funktionsstörungen aufgrund von verkratzten, beschlagenen oder verschmutzten Scheiben oder Linsen entfallen.
Die Infrarot-Leuchtdioden sind so weit vertieft im Gehäuse montiert, dass die vorgenannten Beeinträchtigungen zuverlässig ausgeschlossen sind.

Die Lichtstaster sind als einseitig wirkende (Montage rechts, oder links), oder beidseitig wirkende Reflex - Lichttaster für Prismenreflektoren ausgeführt.
Die beidseitig wirkenden Geräte verfügen über individuell konfigurierbare Steckbrücken, die es ermöglichen die zwei unabhängigen Überwachungsstrecken  mit einer Oder-Funktion auf nur ein Ausgangsrelais zu verknüpfen, bzw. beide Seiten, unabhängig voneinander, auf getrennte Relais zu schalten. Es werden hochzuverlässige Relais mit 3x 106 Schaltspielen gewählt.

Die Relais  schalten mit einem deutlichen “Klick”, so dass aufgrund dessen die einwandfreie Funktion vor Ort akustisch gut zu überprüfen ist.
Der Anschluß der Geräte wird über eine, bzw. zwei steckbare, robuste Klemmleisten (1,5mm2) in einem wesentlich vergrößerten Klemmenraum vorgenommen.

 

Für die Betriebserhaltung älterer Original Sick-Lichttaster:

Ersatzleuchtmittel für Sick
Wenn das Original-Leuchtmittel mit Niedervolt-Lampe unter Umständen nicht mehr verfügbar ist, steht ein plug-and-play kompatibel einsetzbares Leuchtmittel mit 2 Infrarot-LEDs zur Verfügung, Type: LM-ERS-LED.

Relaisbaugruppe für TL43

Wenn die Originalbaugruppe von Sick mit 2 Relais nicht mehr verfügbar ist, kann das Redesign der Baugruppe plug-and-play am vorgegebenen Einbauort im Lichttaster von Sick eingesetzt werden. Type: VEW Relais TL43 RED

 

Produktdatenblatt

Bedienung

Technische Daten

   
Versorgung 18..30V DC 0,1A
Überwachungsstrecke max. 1,5m
Einseitig links, rechts; beidseitig
Type LIS-EL, LIS-ER, LIS-BS
Abmessung 115 x 60 x 100 BohrØ 35mm
Ausgang galv. getrennt 1pol.UM 2A
Funktion einzel, doppel, und geodert
Lebensdauer > 10 Jahre
Emitter Infrarot, Öffnungswinkel ca. 15°
  *All product and service marks contained herein are the trademarks or service marks of their respective owners.