Redesign > Verkehrstechnik > VEW 10VP02 RED

VEW 10VP02 RED

Produktbeschreibung

Die Original-Systemkomponenten des Herstellers BBC zum Wagensteuergerät 10HC15... für Stadtbahn-Wagen sind durch ein Redesign zu ersetzen.

Das System besteht aus den Baugruppen:

10VP01; 10LP01; 10VP07; 10VP06;10KT30; 10KH30; 10VP02;
sowie den Periphiebaugruppen mit speziellem 41pol. Steckverbinder von Amp,, Frontstecker und LED-Indikatoren.

Die Prozessorbaugruppe 10VP02 mit dem Prozessor 80186 wurde einem Redesign unterzogen und steht nunmehr als pin- und funktionskompatibler Ersatz, anstelle der Originalbaugruppe, zur Verfügung.

Alle weiteren Systemkomponenten können nach einem Redesign ebenfalls langfristig bereitgestellt werden, sodass der Gesamterhalt für weitere 15 Jahre zuverlässig zu gewährleisten ist.
Die auf den Originalbaugruppen in EPROM gespeicherte Software wird vom Anwender Original weiterverwendet.
Das Redesign aller weiteren Systemkomponenten wird, ohne Einschränkungen, vollständig pin- und funktionskompatibel durchgeführt, allerdings müssen die Amp-Steckverbinder der Periphiebaugruppen weiterverwendet werden, da kein pinkompatibler Ersatz anderer Hersteller am Markt erhältlich ist.
 
Alternativ kann jedoch, beim Redesign, das Layout  heute marktüblichen DIN-Steckverbindern angepasst werden, jedoch müssen in diesem Falle auch die Kopfstecker vom Anwender ausgetauscht werden.
Alternative Kopfstecker der DIN 41612F, mit arretierbarer Schutzhaube und LED-Indikatoren, stehen zur Verfügung.

10VP02 RED ist eine Auftragsentwicklung für moBiel, Stadtwerke Bielefeld und dort im Einsatz. 

Produktdatenblatt

Technische Daten

   
Bauform 3HE 4TE, Steckverbinder DIN 41612 G64
Prozessor Intel 80186, PGA
RAM 6264 LP10 (L15)
EPROM 2x 27C256 LP15 Original
Versorgung 5V ±0,15V 1,2A
Frontplatte Schroff, 4TE, grau-beige, RAL4032