FuE- Projekte > WiMo

WiMo - Outer Wing Metrology

  • Streifenprojektionssystem zur Vermessung des Toolings zur Flügelfertigung
  • Visualisierung von kleinen Oberflächenunebenheiten (<0,2mm).

In diesem Projekt sollen Flügelsegmente mit einer Länge von ca. 10m und 3m Breite sowie deren Herstellungswerkzeuge vollflächig und mit hoher Auflösung vermessen werden, um Welligkeiten und andere Fehler im Bereich weniger Mikrometer zu detektieren.

Zu diesem Zwecke wurde das Streifenprojektionssystem "VEW-Stereokamera" dieser Messaufgabe angepasst, indem mittels eines Lasertrackers die Punktwolken der einzelnen Messfelder mit einer Größe von jeweils ca. 1m² in einem globalem Koordinatensystem mit einer Größe bis zu 1000 m² abgelegt werden. Die Messunsicherheit des Systems liegt hierbei bei 10µm.

Aufgrund der hohen Messpunktedichte ist es mit dem System möglich, Welligkeiten im Millimeter und Submillimeterbereich mit sehr unterschiedlicher Längenausdehnung zu detektieren.

Zur Zeit werden mit dem System verschiedene Messkampagnen an unterschiedlichen Fertigungsstandorten der Flügel durchgeführt, um die hohen Qualitätsansprüche bei der Flügelherstellung zu sichern und Abweichungen zu vermeiden.

http://cordis.europa.eu/result/rcn/147160_de.html

Projektdaten

   
Fördermittelgeber EU, Grant Agreement Number-286745
Laufzeit 01.04.2011 – 31.12.2015
Teilziel VEW Entwicklung eines Messsystems zur Vermessung eines Flügels und Ermittlung von Welligkeiten, Sprüngen, Rauigkeit