Redesign > Kraftwerkstechnik > ISO V1, V2, V3

ISO V1, V2, V3

1, 2, 3 - Kanal Trennverstärker umschaltbare Verstärkung G:1;10;50(100)

  • ISO V1

Produktbeschreibung

Die  ISO V1,V2,V3 sind universell konfigurierbarer Trennverstärker für erhöhte Anforderungen.
Die Verstärker steht in 3 Grundausführungen lagermässig zur Verfügung:

  • Als 1 Kanal Trennverstärker V1 im dichten Aluminium-Druckguß-Gehäuse, IP65
  • Als piggy-back Modul, 50 x 80mm, für den Aufbau in Geräten
  • Als 3 Kanal Baugruppe im Europaformat, mit 4TE-3HE-Frontplatte, der
    Fabrikate: Knürr, Schroff, Rittal oder Siemens, mit Steckverbinder
    nach DIN 41612 F32, nach DIN 41617 31pol., nach Spezifikation

Aufgrund der universellen Konfigurierbarkeit sind die Messverstärker für alle Anforderungen der galvanischen Trennung analoger Messkreise geeignet.

Es können sowohl eingeprägte Ströme 0 (4) … 20 mA in Ausgangsspannungen 0(2)...10V galvanisch getrennt gewandelt werden, als auch 0(2)...10V  in 0(4)...20mA eingeprägte Ströme.

Die jeweilige Konfiguration kann optional vom Anwender durch Steckbrücken gewählt, als auch festeingestellt geliefert werden.

Die Auswahl hochwertiger, besonders zuverlässiger Bauelemente mit einer MTBF > 1.000.000 qualifiziert die Geräte für eine Vielzahl von Anwendungen
insbesondere für den Einsatz in der Luft und Raumfahrt oder der Energietechnik. Der weite Eingangsspannungsbereich der primär getakteten AC/DC bzw. DC/DC-Wandler ermöglicht Versorgungsspannungen von 9V bis 72V DC bzw. bis 260V AC/DC mit einer Trennung von 4KV, je nach Anwendung.

Die Geräte sind so ausgelegt, dass nahe zu jede anwendungsspezifische Ausrüstung ohne Änderungen geliefert werden kann.

Die Baugruppe ISO V3 stellt 3, mit Verstärkung 1- 10 - 50 - (opt. 100) unab-  hängig voneinander einstellbare, Trennverstärker bereit.

Die Baugruppen werden vorzugsweise in der M+R - Technik zur galvanischen Netz-Trennung analoger Meßkreise eingesetzt und verfügen im Eingang für jeden Kanal über eine potentialfreie Versorgungsspannung von + -  15V   (10mA ) zur Versorgung externer Geber.

Die Baugruppen sind teilbestückt mit 1 oder 2 Kanälen, bzw. vollbestückt mit 3 Kanälen lieferbar.

Produktdatenblatt

Technische Daten

   
Eingang nom. 0.. + - 10 V, max. 120V
Ri typ 10 G Ohm
Ausgang 0.. +- 10 V
Genauigkeit < 0,3 %
Verstärkung G= 1, 10, 50 ( opt. 100)
Bandbreite Großsignal > 10 Khz
Kleinsignal > 50 Khz
galvan. Trennung / 3-port-isolation  
Kanal / Kanal 1kV
Eingang / Ausgang 1kV
Versorgung / Ausgang 1kV
Abmessungen 100x160 mm, 6TE
Steckverbinder DIN 41 612 F32
Versorgungsspannung 24 VDC 200 mA
  *All product and service marks contained herein are the trademarks or service marks of their respective owners.